Mit QualityPlus in Nachhaltigkeit investieren

 

50 Cent aus jeder QualityPlus Buchunge gehen an ein nachhaltiges Projekt.

Aktuell unterstützen wir folgendes Projekt:  

Trinkwasser durch Sonnenenergie

Zusammenfassung
Gesamteinsparung Ca. 240 Tonnen COpro Anlage und Jahr
Lokale Umwelt  Vermeidet Abholzung von Holz zum Abkochen von Wasser

oder den Transport von Frischwasser über viele Kilometer

Weitere Vorteile Pro Wasserkiosk werden zwei permanente Arbeitsplätze geschaffen
Zielgruppe Ortschaften in Kenia und Indonesien
Projektpartner  Mascara Renewable Energy, Boreal Light GmbH

Projektbeschreibung

Sauberes Trinkwasser ist für viele Menschen noch immer ein Luxusgut. Das Meer hält nahezu unerschöpfliche Wasservorräte bereit, doch sind konventionelle Entsalzungsanlagen teuer und nutzen fossile Energie. Zwei Startups aus Frankreich und Deutschland bieten mit einer innovativen, solarbetriebenen Entsalzungsanlage eine kostensparende, klimafreundliche Alternative. Durch die Versorgung mit günstigem Solarstrom filtern die Entsalzungsanlagen von Mascara Renewable Energy und Boreal Lights GmbH für nur einen Euro 5.000 Liter Meerwasser am Tag. atmosfair betreibt in Kenia und Indonesien bereits erfolgreich zwei Pilotanlagen.

 

Das saubere Wasser wird an einem Wasserkiosk an die Bevölkerung verkauft. Damit dabei kein unnötiger Kunststoffmüll entsteht, bringen die Familien ihre eigenen Behälter zum Kiosk.

 

 

Die Filteranlagen eignen sich nicht nur für die Wasserversorgung ganzer Ortschaften. Auch Hotels und Ressorts, die sich oft in der Nähe von Salzwasser befinden, können an die Anlagen angeschlossen werden.Dies bietet zudem Touristen die Möglichkeit,innovative Technologie und Ressourcen-und Klimaschutz hautnah zu erleben.